Suat Olgun neuer U19 Trainer
    Suat Olgun neuer U19 Trainer

Um in der U19, die momentan leider den letzten Platz in der Kreisleistungsklasse belegt, ein Zeichen zu setzten, trennte sich der Verein am vergangenen Sonntag von Trainer Bernd Wenke. Trainerkollege Thomas van den Boom, der auch Jugendobmann bei den Teutonen ist, trat von seinem Traineramt zurück und wird sich in Zukunft mehr um die Jugendarbeit im Verein kümmern.
Gemeinsam mit dem Jugendkoordinator Jochen Hellmich konnte schnell einen erfahrener und kompetenter Trainer gefunden werden.
Suat Olgun, der auch die B-Lizenz besitzt, wird ab sofort die U19 trainieren. Er war auch lange Zeit Trainer beim VFR Fischeln, wo er die C-Jugend in der Niederrheinliga betreute.
Unterstützt wir er weiterhin von Gerd Hoffmann.
Herzlichen Willkommen bei den Teutonen!
Neuer Partner für die Jugendab...
    Neuer Partner für die Jugendabteilung

Neuer Partner für die Jugendabteilung der DJK Teutonia 1920 e.V. St. Tönis

Voller Freude dürfen wir an dieser Stelle verkünden das mit der Firma NOFFZ Technologies GmbH ein weiterer strategischer Partner für die kommenden 2 Jahre gewonnen werden konnte. Mit dem ortsansässigen und Eigentümer geführten Unternehmen wurde das Unternehmer-Netzwerk des Vereins um einen weiteren attraktiven Betrieb erweitert. Weitere interessante Informationen zu NOFFZ Technologies sind der Firmen-Homepage zu entnehmen.
Deitenbach 2019
    Deitenbach 2019


Infomaterial/Flyer finden Sie hier zum Download.
DERBYTIME!!!
    DERBYTIME!!!

Am kommenden Sonntag um 11 Uhr tritt unsere A1 beim Stadtrivalen dem SV St. Tönis zum Derby an.

Das Team würde sich über Unterstützung sehr freuen. Auf gehts TEUTONEN...
Die U19 der Teutonen zieht in d...
    Die U19 der Teutonen zieht in die dritte Runde des Kreispokals ein!

Die U19 der Teutonen zieht in die dritte Runde des Kreispokals ein!

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und trotz fast 30 minütiger Unterzahl bezwingt die A-Jugend der DJK Teutonia St. Tönis den aktuellen Tabellenführer der KLK die Tura aus Brüggen mit 3:2. Die Tore für die DJK schossen Brandon Lee Vieten (43. Min.) und 2 x Marc Dettmers (60. Und 70. Min.)

Glückwunsch!!!